Unternehmen

 

Bahnhof ThüsteOrtsdurchfahrtDanform

Aus einem ehemals landwirtschaftlich geprägten Dorf entwickelte sich Thüste zu einem Ort mit vielfältigen Gewerbebetrieben. Insbesondere die Brikettfabrik Gewerkschaft Humboldt war bis zu den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts ein prägender Wirtschaftsbetrieb.

Noch heute wird der wertvolle Thüster Kalkstein, ein Serpulit, abgebaut und weiterverarbeitet. Auf Grund der besonderen Eigenschaften werden diese Steine überregional im Baugewerbe eingesetzt. Die Firma Stichweh und Söhne bietet heute den natürlichen Baustoff an.

Von Thüste hinaus in die Welt operieren Danform Kitchen Elements und SMT Stichweh. Danform stellt auf dem ehemaligen Gelände der Gewerkschaft Humboldt Küchenarbeitsplatten her. SMT Stichweh ist führend im Bereich des Sand- und Kiesabbaus.

Eher regional ausgerichtet sind das Baugeschäft Constabel und die beiden in Thüste ansässigen Tischlereien Wecke und Geese.

Auch Kleinunternehmen findet man in Thüste. Hierzu zählt u. a.
"Meine Luftaufnahme". Das Unternehmen hat uns die Luftaufnahmen auf der Ansichten Seite zur Verfügung gestellt.

 

Geese
Thüster Kalkstein - Stichweh und SöhneSMT StichwehWegweiser

 

Ortskern von Thüste